Online Emulatoren

Zu geil, was mittlerweile möglich ist. Ich erinnere mich noch recht gut, wie ich Mitte/Ende der 90er über einen FTP-Server stolperte, der (glaube ich) „Uhura“ hieß und SÄMTLICHE Sinclair-Spectrum-Spiele enthielt. Ich war echt fassungslos, dass ich endlich, mit, na sagen wir mal, wenigstens 10 Jahren Verspätung „Ant Attack“ (das Bild zeigt ein Remake) daddeln konnte. Nun, inzwischen sind die PCs und die Java-Programmierer so weit, dass das sogar im Browser stattfinden kann. Da ich relativ viel nach den Dingern suchen musste, stelle ich hier mal ne Liste mit Emulatoren rein, die auch wirklich als Applet im Browser laufen (und nicht erst heruntergeladen werden müssen):

Virtualapple (Apple //e und //gs, sehr viele Spiele online! TOP!)
ZXspectrum.net (= Qaop, siehe unten. Sehr viele Spiele (chronologisch geordnet))
JavaCPC (Schneider CPC, viele Spiele + Soundkulisse (Laufwerk etc))
JPC (DOS Rechner, siehe auch DOSdose (viele Spiele online))
HOB (Sinclair Spectrum, leider nur wenige Games)
Qaop (Spectrum, siehe ZXspectrum.net)
JSSpeccy (Spectum als JavaScript (!) Emulation)
C64s (Commodore 64)
Route64 (C64, läuft allerdings als externes Java Programm)
JaC64 (C64, einige Spiele online)
JStella (Atari 2600)
Mocha (Dragon32/64, leider keine Spiele online)
JBeeb (BBC, gehostet auf der Homepage von Chris Moyles!)
Jemu (div, ua BBC)
Cottage (MAME, noch unveröffentlicht)
JAE (diverse klassische Spielautomaten)
easyretro (Atari ST, allerdings ein geschlossenes System)
Parchment (Z-Machine Textadventures, Link 2)
jMagnetic2 (Magnetic Scrolls-Adventures wie z.B. „The Pawn“)

(to be continued…)

Update: Hunderte von Apple II Spielen, sauber gecrackt von „4a.m“ gibt es inzwischen im offiziellen (und von Amazon unterstützten) Internet-Archiv. Inklusive Online-Emulator. Die Story dahinter ist auch groovy: So hat der Kamerad bei seiner aufopferungsvollen Tätigkeit ganz nebenbei in einem Spiel als ERSTER (nach 33 Jahren) ein Easteregg entdeckt. Schaut dafür mal bei VICE vorbei. Achja: Neben dem Apple II haben auch alle anderen Größen der 80er hier ein neues Zuhause gefunden. ZB auch Arcade-Maschinen. Hier warten also Trilliarden von Spielen und Anwendungen auf euch, die direkt im Browser laufen!!

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Online Emulatoren

  1. Wieso eigentlich kann man hier an manchen Posts kommentieren und an anderen nicht?
    Und wohin ist eigentlich Sarah McPherson (low resolution girl) verschwunden?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s