Planet X2 Doku

Sensationell, was in der Retro-Computing-Community abgeht. The 8Bit-Guy dokumentiert in diesem halbstündigen Video die Produktion eines vollwertigen Spieles für den C64 – viel besser kann man es echt nicht machen. Er ist nicht nur ein überaus versierter Assembler-Programmierer, sondern wollte ein 100%ig kommerzielles Produkt herstellen: Inklusive guter Musik, die als Audio-Kassette beiliegt, schöner Retro-Verpackung und farbiger Anleitung. Allein was er für einen genialen Trick gefunden hat, um 500 Disketten zu bespielen (und zu überprüfen) – krass, krass, krass.

Selbstverständlich sind alle Exemplare bereits ausverkauft. Aber nun denkt er über eine MS-DOS/EGA-Version nach. Was ich persönlich schade finde, da für mich mit der „Machtübernahme“ durch die furzlangweiligen PC das goldenen Zeitalter des 8Bit-Wahnsinns endete. Ich würde eine Cartridge-Version für den Atari 800XL (Palette: 265 Farben!) oder eine „Director’s Cut“-Version (einige Features musste T8BG wegen des begrenzten Speichers des C64 nämlich wieder entfernen) für den immer stiefmütterlich behandelten C128 bevorzugen.

Aber zur Not muss man halt selbst ran: Für eine erste Starthilfe stöbert einfach mal in diesen Postings – und schaut euch unbedingt den Beitrag „C64-Programmierung“ an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s